Villa Hoxbach / Private Senioren-Wohngemeinschaft
für demenziell erkrankte Bewohner

Die Wohnung

Die Wohnung

Das Erdgeschoss des alten Herrenhauses verfügt über vier Einzelzimmer, welche die Bewohner jeweils individuell einrichten können und auch sollen – nicht nur für die Schlafenszeit. Der Raum versteht sich vielmehr als gemütliches „persönliches kleines Wohnzimmer“, in das sich ein Bewohner bei Bedarf gerne einmal zurückzieht. Jedes Zimmer umfasst etwa 15 m² und bietet Ausblick in den das gesamte Haus umgebenden Garten.

Das große Wohn- und Esszimmer bildet den Mittelpunkt der Wohnung. Hier wird mit den Betreuern gegessen, gespielt, gesungen sowie in Büchern und Fotoalben gestöbert. Physio- und Ergotherapie finden vorrangig ebenfalls in diesem Raum statt.

Vom Wohnzimmer aus gelangt man direkt auf eine große überdachte Terrasse und von dort in den parkähnlich angelegten Garten mit Sitzecke und Springbrunnen. Wer möchte, darf sich an der Gartenarbeit gerne beteiligen!

Eine Gemeinschaftsküche dient dem Spülen, Kartoffelschälen, Kochen etc.  Die Bewohner werden in hauswirtschaftliche Arbeiten einbezogen, wann immer sie möchten und dazu in der Lage sind. Eigenständiges Handeln und Mitwirken sind in der Wohngemeinschaft ebenso wichtig, wie die gegenseitige Achtung und die Unterstützung der stärker Hilfsbedürftigen.

Zur Wohnung gehören weiterhin ein Bad mit ebenerdiger Dusche und höhenverstellbarem Dusch-WC sowie eine separate Gäste-Toilette.

In unmittelbarer Nähe zum Haus befinden sich neben dem „Naturhof“ (zum Einkauf von Lebensmitteln) mit einem integrierten Café ein Optikergeschäft, eine Praxis für Physiotherapie sowie die kleine Eisdiele „Eisbär“. Im gegenüberliegenden Nachbarschaftstreff treffen die Bewohner jeden Mittwoch Nachbarn und Freunde des Umfeldes. Nur wenige Meter weiter kann man die Gottesdienste der katholischen Kirche „St. Marien“ besuchen.

Doch auch das Umfeld bietet viele Ausflugsziele. Elbsee, Menzelsee, Unterbacher See, Hildener Heide und vieles mehr wartet darauf, gemeinsam entdeckt zu werden.